Einladung zur Auftaktveranstaltung "Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept der Baunach-Allianz" am 22. November 2016, 19.00 Uhr, im Marktsaal der Gemeinde Rentweinsdorf

Die Baunach-Allianz, bestehend aus den Städten Baunach und Ebern sowie den Gemeinden Gerach, Itzgrund, Kirchlauter, Lauter, Pfarrweisach, Reckendorf, Untermerzbach und den beiden Marktgemeinden Maroldsweisach und Rentweinsdorf, will sich gemeinsam auf den Weg machen, die kommunalen Herausforderungen interkommunal anzugehen.


Hierzu wird ein Integriertes Ländliches EntwicklungsKonzept (kurz ILEK) durch das Büro IPU aus Erfurt erarbeitet, das die Handlungsgrundlage der neuen interkommunalen Kooperation sein wird.


Themen werden zum Beispiel

• örtliche Nahversorgung und Mobilität, ärztliche Versorgung

• soziale Daseinsvorsorge, Generationenmiteinander, Ehrenamt

• regionale Identität, Kultur und Bildung

• regionale Wirtschaft, Land-/Forstwirtschaft und Landnutzung

• Touristische Entwicklung und Infrastruktur, Rad- und Wanderwege, Naherholung

• Energie und Klimaschutz, Kulturlandschaft, Siedlungsentwicklung und Bauen sein.


Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger  herzlich zum öffentlichen Auftakt am 22.11.2016, um 19:00 Uhr im Marktsaal in Rentweinsdorf ein.


Wir wollen zunächst über Themen und Herausforderungen informieren, aber natürlich auch über Mitwirkungsmöglichkeiten an den Inhalten und Zielen des Konzepts sprechen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und viele Ideen für unsere Region – die Baunach-Allianz.


Wenn Sie es sich vorstellen können, bei der weiteren Entwicklung unserer Region aktiv mit-zuarbeiten, freuen wir uns  auf Ihre Beteiligung.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Helmut Dietz 1. Bürgermeister

Letzte Änderung: 03.11.2016 15:06 Uhr