Aktuelle Nachrichten

       

11.12.2017
Der Fotokalender 2018 "Untermerzbach im Lauf der Jahreszeiten ist ab sofort im Rathaus, Marktplatz 8, und im KOMM, Bachgasse 2, zum Preis von 17.50 € erhältlich.
09.11.2017

DSC_0212

Auf dem Bild von links: Bezirkstagspräsident Dotzel, Bürgermeister Dietz, Büchereileiterin Ute Morgenroth und ihre Mitarbeiterin Karin Eder


26.10.2017
Die Gemeinde Untermerzbach lädt zu ihrem Weihnachtsmarkt der besonderen Art – der Weihnachtsmarkt von Bürgern für Bürger – am 02. Dezember recht herzlich ein. Neben Hand- und Bastelarbeiten werden wieder Dekorationsartikel für die kommende Advents- und Weihnachtszeit und Produkte heimischer Selbstvermarkter zwischen Marktplatz und Bachgasse angeboten. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl mit ...
26.10.2017

Die frühere Synagoge in Gleusdorf stellt mit ihrem Nachbargebäude, der ehem.“ Judenschul“, einen Blickfang dar, wenn man sich dem Ort von der Itzbrücke her nähert. Fachleute sind sich einig, dass man dieses Ensemble erhalten muss! Doch wie nutzen?

Um vor allem die überregionale Bedeutung herauszuarbeiten, ergeht an die Bevölkerung die Bitte, UNTERLAGEN und ERINNERUNGEN, die mit diesen beiden Häusern und den hier in Gleusdorf früher lebenden JÜDISCHEN FAMILIEN zu tun haben, mit der Allgemeinheit zu teilen.

16.08.2017

Am zentralen Ort der meisten Ferienaktivitäten, auf der Wiese beim Jugendhaus am Sportplatz des VfL Untermerzbach, erschien Stephan Rösler und übergab eine Spende von 1000 Euro.

hw_Rösler-Spende-Ferienpro-Umbach-080817-001
28.11.2016

Unter Hinweis auf das Wasch- und Reinigungsmittelgesetz (WRNG) vom 29. April 2007 werden die Härtebereich und Härtegrade der einzelnen Wasserversorgungsanlagen im Bereich der Gemeinde Untermerzbach bekannt gegeben.

 

04.10.2016
Aufgrund der Eigentümerbefragung im Juli 2015 durch die Gemeinde haben sich etliche Grundstückseigentümer bereit erklärt, ihr Grundstück von der Gemeinde kostenlos zum Verkauf anbieten zu lassen. Einige dieser Flächen konnten bereits veräußert werden. Die zum Verkauf anstehenden Immobilien wurden in die Immobilien-Börse der Initiative Rodachtal eingetragen. Sehen Sie sich doch einmal um: Unter www.initiative-rodachtal.de ...
17.08.2016
Aufgrund der Neustrukturierung der Buslinie 8319 (Itzgrund – Coburg) durch den Landkreis Coburg ist die Anbindung des Landkreis Haßberge an Coburg nicht wie gewohnt möglich. Da der Bus 8319/957 nicht mehr durchgängig von Coburg nach Bamberg verkehrt, hat dies auch Auswirkungen auf die Verbindungen vom Gemeindegebiet Untermerzbach nach Bamberg.
12.06.2014
Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass Grundstückseigentümer bzw. dinglich berechtigte verpflichtet sind, überhängende Äste bzw. Zweige von Hecken, Sträuchern und Bäumen bis auf ihre Grundstücksgrenze zurückzuschneiden, damit der öffentliche Straßenverkehr nicht behindert oder gefährdet wird. Insbesondere an Kreuzungen und Einmündungen ist auf gute Sicht zu achten. Über den öffentlichen Geh— ...
13.08.2013
Seit Dezember 2001 arbeiten die Städte Bad Colberg-Heldburg, Ummerstadt und die Gemeinde Straufhain in Thüringen im Rahmen der Initiative Rodachtal auf freiwilliger Basis mit den Städten Bad Rodach, Seßlach und der Gemeinde Weitramsdorf in Bayern zusammen, 2007 kamen die bayerischen Gemeinden Ahorn und Itzgrund sowie die Thüringer Gemeinde Westhausen als weitere Partner dazu. Seit 12. Juni 2014 ist ...
25.04.2013
Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass gemäß der Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter (Reinigungs- und Sicherungsverordnung) vom 14.12.2011 die Eigentümer und die zur Nutzung dinglich Berechtigten von Grundstücken, die innerhalb der geschlossenen Ortslage an die öffentlichen Straßen angrenzen (Vorderlieger) oder über ...

 

 


Letzte Änderung: 17.10.2017 14:33 Uhr